BRANCHEN-NACHRICHTEN

Alle ansehen
Hallo, NFT!

NFTs direkt auf Instagram erstellen!

Dieses Jahr hat sich zu einem wichtigen Meilenstein in der NFT-Welt entwickelt, da diese nun in unserem Alltag noch zugänglicher geworden sind. All das dank Meta und deren NFT-Integration auf solch globalen Social-Media-Seiten wie Facebook oder Instagram!

Alles begann am 10. Mai, als das Unternehmen erstmals ankündigte, NFTs auf Facebook und Instagram einzuführen. Die Hauptabsicht war dabei, es allen Nutzern zu ermöglichen, ihre erstellen oder erworbenen Tokens zu präsentieren. Und bereits am 29. September stand dieses innovative Feature in den USA und 100 weiteren Ländern im Asien-Pazifik-Raum, in Nahost und in Afrika zur Verfügung.

Doch damit hörte die Integration noch nicht auf. Am 2. November veröffentlichte Meta das nächste Update und verriet darin die Arbeiten am neuen Feature. Schon bald werden die Benutzer ihre NFTs (über Polygon) direkt auf Instagram erstellen und an ihre Fans verkaufen können! Aktuell ist diese Funktion nur in den USA zum Test verfügbar, aber andere Länder werden demnächst folgen.

Mit jedem weiteren Tag machen sich NFTs in unserem Alltag immer stärker bemerkbar, und in auch in Zukunft werden sicher viele neue Wege entstehen, die diese moderne Technologie nutzen!

Veröffentlicht: 9. November 2022

Vor Kurzem hinzugefügt

Bitte klicken Sie nach dem Herunterladen auf die untenstehende CryptoTab-Browser-Datei, um den Browser zu installieren.
Open downloads list from above and click on CryptoTab Browser to install it on your computer

Klicke auf „Zulassen", um zu erfahren, wie du mehr Bitcoins erhalten kannst